Close

Mallorca verfügt über herrliche Strände, alle mit bestimmten Eigenschaften, die sie einzigartig machen. Aber alle bestechen durch große Schönheit umgeben von türkisfarbenem Wasser und wilder Natur in ihrer reinsten Form. Es gibt Hunderte von Stränden und Buchten, wo Sie den weißen Sand oder Kies genießen können, viele sind in Tälern und Schluchten versteckt und sie zu finden ähnelt der Suche nach einem verlorenen Schatz. Das Gefühl sich an diesen zurückgezogen Schönheiten zu erfreuen und im türkisblauen Meer zu schwimmen muss man erlebt haben. Es ist schwierig nur fünf zu nennen, doch hier sind die Favoriten:

1. SA CALOBRA – TORRENT DE PAREIS, ESCORCA
Zwei Wände aus rotem Stein im blauen Meer

Der Strand von Sa Calobra – Torrent de Pareis ist ungewöhnlich, anders als die anderen Strände auf Mallorca. Er hat einen ganz besonderen Reiz und eine Schönheit, die ihn einzigartig machen und daher die Nummer eins auf der Liste ist. Der Strand war schon immer vielen Künstlern ein Ort der Inspiration.

Wir erreichen den Strand und finden eine Bucht vor einem Restaurant, aber wir müssen den Weg nach unten folgen und durch einen Tunnel erreichen wir den berühmten Strand von Sa Calobra und Torrent de Pareis. Die kleine Bucht liegt nur 30 Meter zwischen zwei Klippen von braun gefärbtem Stein, sie bilden eine der schönsten Landschaften auf Mallorca. Das Echo vom Plätschern in dem ruhigen Wasser oder leise Stimmen prallt von den Wände des charmanten Baches ab. Der Ort ist einfach magisch.

sacalobra

sacalobra2

sacalobra3

2. CALÓ DES MORO, SANTANYI
Ein kleines Paradies versteckt in einem idyllischen Ort

Caló des Moro ist eine kleine unberührte Bucht umgeben von Höhlen, dort tauchen Sie ab in das klare Wasser. Es ist sehr beliebt bei Besuchern und Einheimischen gleichermaßen, die Umgebung ist einfach atemberaubend und das Wasser sieht aus wie ein Pool, umgeben von purer Natur.

Gründe für seine Popularität sind der weiße Sand und das türkisfarbene Wasser, vor allem aber, seine naturverbundene Lage umgeben von kleinen Felsen und Büschen, die Lage ist traumhaft. Die Zufahrtsstraße ist nicht leicht zu finden, aber man wird durch kristallklares Wasser und eine atemberaubende Kulisse belohnt: die Kiefern und Sträucher bieten schattige Plätze, um sich auszuruhen und um der Sommerhitze zu entfliehen.

calodesmoro

calodesmoro1

calodesmoro2

3. FORMENTOR STRAND, POLLENSA
Berge, klares türkisfarbenes Wasser und Natur pur

Formentor ist eine der schönsten Buchten Mallorcas, sie wird durch das Sierra de Tramuntana Gebirge geprägt und das klaren Wasser ist sensationell. Ein Hauptgrund für ihre Beliebtheit ist das Hotel Formentor, Persönlichkeiten aus der ganzen Welt haben dort übernachtet, angezogen von der Schönheit der Lage. Dieses kleine Paradies liegt versteckt im Nordosten der Insel, in der Nähe der Bucht von Pollensa.

Cala Formentor ist umgeben von einer weitläufigen Landschaft beladen mit inseltypischen Pinien, hier ist ein idyllischer Ort. Die Cala hat auch viele Einrichtungen: Bars, Restaurants, Parkplätze, eine Anlegestelle für Boote, die von Puerto Pollensa anreisen. Wassersportliebhaber können aus einer Vielzahl von Aktivitäten wählen: Kajak, Jetski, Segeln … Hier herrscht eine perfekte Balance zwischen Ruhe und Freizeit.

formentor

formentor1

panoramica-formentor

4. PLAYAS DE MURO, BUCHT VON ALCUDIA
Herrlicher weisser Sandstrand im Norden Mallorcas

Alcudia Bucht hat mehrere Strände und einer davon ist der Playa de Muro Strand, er ist der größte. Playa de Muro beginnt am Ende vom Strand in Alcudia und erstreckt sich bis Ca’n Picafort, über 7 km mit feinem weißen Sand, er bietet eine Fülle von Wassersportarten: Windsurfen, Kite-Surfen, Katamarane, Segelboote … Der flache Strand ist ideal für diese Sportarten und das Meer wird in Strandnähe ganz seicht.

Die schiere Länge lädt zu langen Spaziergängen auf dem Sand ein, es gibt mehrere Bereiche, die von Dünen und Sträuchern geschützt sind. Der Strand ist Teil des Naturparkes Albufera, wo hiesige Pflanzen- und Tierarten, typisch für die Balearen, gedeihen. In einigen anderen Teilen des Strandes finden Sie Bars oder Restaurants, die der Umgebung gut angepasst sind. Es ist ein schöner Strand, wo die blaue Farbe des Wassers Besucher in Staunen versetzt.

playasdemuro

playasdemuro1

playasdemuro2

5. CALA D’OR, SANTANYI
Goldener Sand and türkisfarbenes Meer

Cala d’Or wird von fünf Buchten gebildet, die an der Südostküste Mallorcas in der Gemeinde Santanyi liegen. Cala D’Or, Cala Esmeralda, Cala Ferrara, Cala Serena und Cala Gran gehören zu den wichtigsten touristischen Destinationen auf Mallorca, und sind wegen der friedlichen und harmonischen Umgebung sehr beliebt.

Die Strände und Buchten dieser Region sind von großer Schönheit, aber klein mit goldenem Sand und türkisblauem Meer. Ein Bad von einem dieser Strände aus zu nehmen, ist ein regelmäßiges “Muss” für Urlauber, die nach Mallorca kommen.
Darüber hinaus sind die Restaurants und touristischen Dienstleistungen von hervorragender Qualität.

calador

Inturotel

calador-carrusel4

Viel Spaß bei Ihrem Urlaub auf Mallorca

Go top UA-8118413-1