Close

Interview mit Nicky Buchanan

Nicky wird schon die Finanzierung für Sie regeln

Sie haben endlich Ihre Traum Mallorca Immobilie zu kaufen gefunden und können es kaum abwarten, bis der Deal abgeschlossen ist, so dass Sie in Ihre Villa zu kaufen mit Pool und Meerblick einen wohlverdienten und erholsamen Urlaub geniessen können! Sie müssen nun das nötige Kleingeld beschaffen, um die Transaktion so schnell wie möglich über die Bühne zu bringen – am Besten wenden Sie sich an Mallorcas “First Lady” für alle Fragen im Zusammenhang mit Hypotheken und Finanzierungen, Nicky Buchanan.

Nicky wird Sie über alle möglichen Optionen beraten und Sie werden begeistert sein, wie wirksam und schnell Nicky Ihnen Ihre maßgeschneiderte Hypothek präsentieren wird. Nicky zu engagieren bedeutet, Sie legen die Finanzierung für den Kauf Ihrer perfekten Finca oder Penthouse-Wohnung in kompetenten Händen!

Hi Nicky, wir würden gerne etwas mehr über Sie erfahren:

Nicky: Ich wohne permanent hier seit 2009, fast 6 Jahre. Ich habe 5 Jahre in Puerto Andratx gewohnt und wohne nun etwas über einem Jahr auf dem Paseo Maritimo in Palma, der Blick über die Bucht von Palma, die Superyachten und Kreuzfahrtschiffe ist spektakulär & Palma als Stadt ist immer interessant, dazu ist die Stadt günstig gelegen für meine Arbeit, da ich recht schnell überall auf der Insel sein kann. In Wirklichkeit ist mein Herz allerdings in Puerto Andratx …!

Ich habe 3 erwachsene Kinder, eine meiner Töchter lebt hier auf der Insel.

Wo stammen Sie ursprünglich her?

Ich komme aus Edinburgh, Schottland.

Was hat Sie zu Mallorca hingezogen und Sie bewogen sich hier niederzulassen?

Ich besaß eine Ferienwohnung in Puerto Andratx seit 2005 und beschloss, 6 Monate hier im Jahr 2009 zu verbringen – aber ich bin nie mehr weggegangen!

Wo und wann wurde Mallorca Mortgage Consultancy (Hypothekenberatung) gegründet?

Ich war 15 Jahre lang Finanzmaklerin in Großbritannien, meistens mit kommerziellen Mitteln. Ich lernte zufällig mehrere Makler auf Mallorca privat kennen und als ich im Jahre 2009 hierher zog, fragten sie mich, ob ich sie mit ihren Kunden auch helfen könnte. Die Antwort war ursprünglich nein, aber dann habe ich mich entschlossen, mit den Banken zu sprechen, um herauszufinden, an wen sie Geld verleihen, welche Art von Mallorca Immobilien zu kaufen, sie als Sicherheit akzeptieren, welche die Kriterien für eine Kreditvergabe wären und plötzlich hatte ich eine Firma.

Können Sie einen typischen MMC-Kunden beschreiben?

Es gibt keinen typischen Kunden, das ist eines der Dinge, die diesen Job interessant machen. Bedenkt man meinen Berufsweg, ist der Umgang mit Selbstständigen aus Grossbritannien meine Spezialität, aber ich arbeite nun mit vielen verschiedenen Nationalitäten und Profilen zusammen.

Wie einfach ist es heutzutage eine Hypothek auf Mallorca zu bekommen?

Ich würde nicht sagen, dass es besonders einfach ist und wie der Antrag präsentiert wird, ist äußerst wichtig. Ich versuche, die Anträge meiner Kunden so einfach wie möglich zu halten, so dass ich für eine schnelle Genehmigung durch den Kreditgeber sorgen kann. Es gibt keine ‚nur Zinsoptionen’ mehr, deshalb sind die monatlichen Rückzahlungen höher, da Kapital vom ersten Tag an abbezahlt wird, dies macht die Kalkulation der Kunden-“Erschwinglichkeit” noch wichtiger, da die volle Kreditsumme innerhalb der Laufzeit des Darlehens getilgt werden muss.

Wie großzügig sind die spanischen Banken und welche Kriterien muss ein Antragsteller erfüllen?

Ich würde die Banken nicht großzügig nennen, sie haben schon jetzt mehr Appetit darauf, Geld zu verleihen, als sie vor ein paar Jahre hatten, aber sie sind immer noch vorsichtig an wen sie verleihen. Generell muss der Kunde über eine Anzahlung von mindestens 30% des Kaufpreises der Mallorca Immobilie zu kaufen verfügen und muss ausserdem über weitere Mittel verfügen, um die Steuern und Kaufnebenkosten zu decken – in der Regel schlage ich vor, dass sie 13% einkalkulieren, um diese abzudecken. Die Kriterien, die ein Kunde erfüllen muss, variiert von Bank zu Bank; ich halte mich darüber stets auf dem Laufenden, so dass ich weiß, wo am besten ich einen Kunden platziere, um das beste Ergebnis zu erzielen, das seinen oder ihren Bedürfnissen entspricht.

Organisieren Sie nur Hypotheken auf Mallorca?

Gelegentlich organisiere ich Hypotheken auf dem Festland und auf den anderen Balearen; aber Mallorca ist “mein Pflaster” sozusagen.

Haben Sie in diesem Jahr eine Erhohlung auf Mallorcas Immobilienmarkt festgestellt?

Es hat definitiv eine Wiederbelebung des Marktes in diesem Jahr gegeben, sowohl in der Zahl der Anträge, die ich bearbeitet habe, als auch hinsichtlich der Kaufsummen der Kunden.

Welche war in diesem Jahr für Sie die führende Zone für Ihr Geschäft?

Die beiden Top-Lagen im Jahr 2014 waren Pollensa / Puerto Pollensa und im Landesinnere nach Campanet hin, auch die Calvia Zone, zu der Santa Ponsa, Puerto Portals usw. gehören

Welcher Immobilietyp war die Nr. 1 für Ihr Geschäft (Landhaus/Wohnung/ Finca zu kaufen)

Ich würde sagen zwischen Wohnungen und Landhäusern steht es 50/50. Es gibt einen sehr starken Markt für Wohnungen zu erwerben in Santa Catalina und der Altstadt Palmas, habe ich immer Kunden, die dort kaufen.

Was gefällt Ihnen am meisten an der Arbeit bei MMC und wie würden Sie einen typischen Tag beschreiben?

Ich habe das Privileg, auf dieser wunderschönen Insel zu arbeiten und soviel von ihr zu sehen ist ein großer Plus. Ein typischer Tag wird Gespräche mit mehreren Kreditgebern beinhalten, vielleicht auch Treffen mit einem oder zwei Banken oder Kunden; einige Kunden treffe ich nie persönlich, wir arbeiten uns durch die ganze Hypothek-Procedere per Telefon und E-Mail, daher habe ich nie persönliche vis-á-vis Treffen mit ihnen. Ich verbringe eine paar Stunden am Tag am Telefon, und weitere 3 bis 4 Stunden bearbeite ich E-Mails und Informationen, die ich von Kunden erhalten habe. Ich versuche, so flexibel wie möglich zu sein, so dass, wenn ich einen Anruf von einem Agenten erhalte, ob ich an einem Tag ein Kunde treffen könnte, kann ich in der Regel das auch tun.

Wie finden Sie hat sich die Insel seit Ihrer Firmengründung weiterentwickelt?

In den letzten 5 oder 6 Jahren habe ich eine deutliche Zunahme der Zahl sowohl von skandinavischen, als auch russischen Käufern auf die Insel erlebt. Was die Insel selbst anbelangt, im letzten Jahr oder so sehe ich vor allem eine Zunahme der Anzahl von neuen, erstklassigen Restaurants in verschiedenen Ortschaften, mit Sicherheit ein starkes Signal, dass das Geld nach Mallorca zurückkommt – auch die Tatsache, dass viele neue Mallorca Immobilien zu kaufen in diesem Jahr gebaut werden, weit mehr als in den letzten 5 oder 6 Jahren. Nehmen wir Cala Llamp in Puerto Andratx als Beispiel, dort wird ein Dutzend neue Villen zu kaufen gebaut, von denen keines weniger als 4 Millionen kostet wird.

3 absolute Lieblingsplätze auf Mallorca?

Puerto Andratx ist meine Nummer 1, dort zu sitzen und einen Sundowner zu geniessen, dabei zu beobachten, wie die Fischerboote einlaufen, ist immer wunderbar. Der Strand von Camp de Mar ist ein großer Favorit der jüngsten Mitgliedern meiner Familie, er ist belebt genug, um gute Anlagen zu haben, aber ruhig genug haben, dass für alle Platz ist. Mercat Olivar im Zentrum von Palma in der Nähe von Placa Espanya- ein großartiger Ort, um frisches Obst und Gemüse zu kaufen, oder Tapas zu essen und der Markt hat eine fabelhafte Fischhalle, wo man sitzen und frischen Sushi geniessen kann; auch wenn Sie nicht einkaufen, ist es ein großartiger Ort, um herum zu wandern, es gibt so viel zu sehen.

Nicky Buchanan Mallorca Mortgage Consultancy
Apartado 6266 07157 Port d’Andratx Mallorca • Spain
T Spain: +34 673 820 542
T UK: +44 7810 660475
Email: nicky@mmcemail.com

mallorca-mortgage-consultan

Go top UA-8118413-1